Liebe 66er Tennisfreunde,

vor dem Start der neuen wollen wir mit euch gemeinsam noch einmal auf die vergangene Saison 2021 zurückblicken.

Mit dem Bau von drei neuen Beachtennisplätzen mit Fördergeldern und viel Eigenleistung unserer Mitglieder konnten wir bereits im Februar die ersten Bälle schlagen und somit die Ersten im Saarpfalz-Kreis sein, die diesen Trendsport anbieten. Damit gelang es uns, unseren Verein noch attraktiver zu machen. Um das Ganze gebührend zu feiern, veranstalteten wir unser Turnier „Ein Dorf spielt Beachtennis“, welches ein voller Erfolg war. Auch unser erstes Beachtennisturnier „Color Ketter Cup“ konnte sich sehen lassen. Spieler aus ganz Deutschland nahmen daran teil und wir konnten durch das Spielen auf insgesamt 5 Plätzen einen reibungslosen Ablauf gewährleisten.

Gleich im ersten Jahr schafften wir es, mit drei aktiven und einer Ü40-Mannschaft an den Start zu gehen.

Auch im Tennis tat sich einiges. Neben unseren Trainern Gunther Denn und Henrick Albrecht konnten wir mit Patrick Samuel einen weiteren Jugendtrainer für uns gewinnen. Mit ihm gelang es uns die Lücke beim Training zu schließen, die sich durch den starken Mitgliederzuwachs ergeben hatte. An der Stelle sei noch einmal gesagt, dass wir sehr glücklich sind, dass sich Patrick für uns entschieden hat.

Im letzten Jahr durften wir zwei Meisterschaften auf unserer Anlage feiern!

Unsere aktiven Herren mit Mannschaftsführer Marc Herrmann erspielten sich souverän die Meisterschaft und haben sich als Ziel für 2022 den Aufstieg in die Verbandsliga vorgenommen.

Auch unsere U18 errang am letzten Spieltag mit einem deutlichen Sieg bei TC Viktoria die Meisterschaft.

Mit unserem Familienfest mit Abnahme des DTB Sportabzeichens, welches 48 Sportler/innen erfolgreich abgelegten, hatten wir eine von vielen tollen Veranstaltungen.

Bei unserer Clubmeisterschaft konnten wir eine neue Rekordmeldung von Spielern registrieren.

Unser Tenniscamp in den Sommerferien mit „all inclusive“ Verpflegung war auch dieses Jahr wieder ausgebucht.

Aber auch das Gesellige kam nicht zu kurz. Eine gemeinsame Weihnachtswanderung auf die Kahlenberghütte durfte nicht fehlen.

Zum Ende des Jahres gab es noch ein Highlight für unsere Kids. Der Nikolaus besuchte uns und beschenkte die Jüngsten unserer Mitglieder mit einem gut gefüllten Turnbeutel. Dazu gab es eine Verlosung, bei der es einen Schlitten sowie ein Originalautogramm von Sascha Zverev zu gewinnen gab.

Categories:

Tags:

Aktuelle Neuigkeiten

Absage Second-Hand-Markt am 03.04.2022 !!!

 

Alle Turnstunden finden jetzt in der Turnhalle des Leibniz-Gymnasiums (Albert-Weisgerber-Allee/Ecke Römerstraße) in St.Ingbert statt.

Mittwochs findet in dieser Halle von 19:00 - 20:00 Uhr ein neuer Yoga-Kurs statt